LiveZilla Live Chat Software

Seit 2001 ...natürlich pflanzlich! Eco Bio Systems - Fachlich gut beraten!

natulogo_web130x130.jpg Mein Konto Warenkorb Zur Kasse EcoBioSystems Kontakt / Fragen telbe.jpg

Suchfunktion

Warenkorb

tasche.jpgIm Warenkorb befinden sich keine Produkte.

abbaubare Kulturtöpfe

ökol. Abfallentsorgung

Information

 fc_logo.png 
hbLogo.png



Sie befinden sich in:
Hypoaspis miles - Raubmilbe 25.000 Stück

Hypoaspis miles - Raubmilbe 25.000 Stück

für 200m²

Zielorganismen:

Hypoaspis miles eignet sich zum Einsatz gegen Trauermücken-Larven sowie Thrips-Puppen, Collembole,Tausendfüßler und Wurzelläuse.

Biologie:

Hypoaspis miles ist eine bräunlich gefärbte, ca. ein mm große Milbe. Sie lebt räuberisch in der oberen Bodenschicht und ernährt sich von verschiedenen Insekten-Arten. Zur Bekämpfung von Trauermücken kann Hypoaspis auch in Kombination mit Steinernema-Nematoden eingesetzt werden.

Hypoaspis miles verträgt auch Temperaturen von über 30°C und kann bis zu sieben Wochen ohne Nahrung auskommen. Daher kann diese Raubmilbe auch vorbeugend eingesetzt werden. Hypoaspis miles vermehrt sich gut bei Temperaturen von über 20°C. In Kulturen, die kälter stehen, sollten besser Steinernema feltiae oder Hypoaspis aculeifer zum Einsatz kommen.

Einsatzort und -bedingungen:

Gewächshäuser, Wintergärten

Temperatur: mindestens 18oC, optimal: 21-29 oC, maximal 37 oC

Luftfeuchtigkeit: mindestens 65% RLF

Anwendung:

Durchmischen Sie den Packungsinhalt durch mehrfaches Wenden derverschlossenen Dose. Öffnen Sie die Verpackung erst am Einsatzort.Verteilen Sie das Substrat breitflächig, z.B. mit einemEsslöffel, auf die Substratoberfläche. Lassen Sie die leereDose noch ca. eine Woche im Bestand liegen, damit die verbleibendenRaubmilben auswandern können.

Wiederholen Sie den Einsatz nach drei bis vier Wochen.

Erfolgskontrolle:

Nach einigen Wochen sollte es zum Rückgang der Schädlingspopulation gekommen sein.

Verpackung:

Dose mit 25.000 Raubmilben für max. 200 m² Fläche

Hinweise:

Lebende Tiere möglichst gleich nach Erhalt ausbringen.

Eine Überdosierung ist problemlos.

Vorsicht beim Einsatz von chemischen Insektiziden.

Auf Lager
sofort lieferbar
Einzelpreis 22,49 EUR
Preis enthält MwSt zzgl. Versandkosten
Menge:

Drucken