LiveZilla Live Chat Software

 Seit 2001 ...natürlich pflanzlich! Eco Bio Systems - Fachlich gut beraten!

natulogo_web130x130.jpgMein KontoWarenkorbZur KasseEcoBioSystemsKontakt / Fragentelbe.jpg

Suchfunktion

Warenkorb

tasche.jpgIm Warenkorb befinden sich keine Produkte.

abbaubare Kulturtöpfe

ökol. Abfallentsorgung

Information

fc_logo.png

hbLogo.png



Sie befinden sich in:
Steinernema feltiae gegen Larven des Apfelwicklers

Steinernema feltiae gegen Larven des Apfelwicklers

Einheit mit 50 Mio. Nematoden, ausreichend für ca. 15 Hochstämme

Eine Packung enthält 50 Millionen Nematoden der Art Steinernema feltiae zur Bekämpfung von überwinternden Larven des Apfelwicklers (Cydia pomonella)  und des Apfelbaumglasflüglers (Synanthedon myopaeformis).

Anwendung
Behandlung nach der Ernte im Herbst, wenn die Wetterbedingungen es erlauben. Wichtigster Faktor ist ausreichende Feuchtigkeit während und nach der Behandlung. Idealerweise auf die bereits nassen Stämme sprühen. Wenn möglich die Ausbringung am späten Nachmittag durchführen, damit die Stämme über Nacht nicht mehr abtrocknen. Regen, Sprühregen, Nebel oder Tau nach der Ausbringung erhöhen die Wirkung.
Die Temperaturen müssen nach der Ausbringung für einige Stunden über 8°C liegen. Zeitweiser Temperaturabfall, z.B. während der Nacht, schadet nicht.


Auf Lager
sofort lieferbar
Einzelpreis 24,90 EUR
Preis enthält MwSt zzgl. Versandkosten
Menge:

Drucken