Seit 2001 ...natürlich pflanzlich! Eco Bio Systems - Fachlich gut beraten!

natulogo_web130x130.jpg Mein Konto Warenkorb Zur Kasse EcoBioSystems Kontakt / Fragen telbe.jpg

Suchfunktion

Warenkorb

tasche.jpgIm Warenkorb befinden sich keine Produkte.

abbaubare Kulturtöpfe

ökol. Abfallentsorgung

Information

 fc_logo.png 
hbLogo.png



Sie befinden sich in:
Humiron Eisenhumat 1kg

Humiron Eisenhumat 1kg

1kg Aluminiumbag
Humiron®' water soluble iron humate ist ein eisenhaltiger Mikronährstoff, der 40% bio-aktive Huminsäuren und 6% Eisen in chelierter Form enthält, welches pflanzenverfügbar vorliegt und zur Behandlung und Beseitigung von Eisenmangel verwendet werden kann. Es kann sowohl für Boden- als auch für Blattanwendungen verwendet werden. Bodenanwendungen von Humiron®' können als Beregnungssystem durchgeführt, direkt in den Boden eingespeist oder mit dem Boden vermischt werden. Die Anwesenheit von Huminsäuren übt einen positiven Einfluss auf das Wachstum und die Gesundheit der Pflanzen sowie auf ihre Resistenz gegenüber Stressfaktoren aus.

Nutzen:

Eisen spielt eine zentrale Rolle bei der Bildung von Chlorophyll, eine entscheidende Komponente zur Sicherung der Pflanzengesundheit. Im Fall von Eisenmangel haben Blätter Chlorose, wobei die Pflanzen hellgrüne bis gelbe Blätter zeigen. In Humiron®' water soluble iron humate wird Eisen durch Huminsäuren cheliert, wodurch es für einen weiten Bereich problematischer Böden für Pflanzen verfügbar vorliegt. Es kann zur Behandlung und Beseitigung von Eisenmangel bei allen Agrar- und Zierpflanzen verwendet werden. Es kann die Leistung von Düngern steigern und die Produktionskosten senken.
  • Steigert die Eisen- und Nährstoffaufnahme
  • Wirtschaftliche Quelle für Eisen gegenüber herkömmlich chelierten Eisenquellen
  • Direkte Aufnahme von zweiwertigem Eisen ohne vorher erforderliche Umwandlung
  • Reich an Humin- und Fulvinsäuren
  • Besonders wirksam in alkalischen Böden
  • Wird in Böden gebunden, erhöht die Wasserhaltekapazität und reduziert Auswaschungen
  • Umweltfreundlich
  • Erhöht die Durchlässigkeit von Zellmembranen im Wurzelbereich und erhöht die Nährstoffaufnahme
  • Wirkt als natürlicher Chelator für Spurenelemente in alkalischen Böden und erhöht ihre Verfügbarkeit für Pflanzen
  • Verringert den Stress bei Dürre und bei Anwendungen von Pflanzenbehandlungen
  • Reduziert Rückstände von Herbiziden und anderen Giftstoffen in Böden
  • Naturprodukt, wesentlich weniger phytotoxisch als synthetische Chelate
Humiron®' water soluble iron humate ist 100% wasserlöslich und blockiert nicht die Düsen der Bewässerungssysteme, da die Partikelgröße der Suspension < 100 Mikrons beträgt. Es ist sowohl für die direkte Anwendung verwendbar als auch als Mischung mit löslichen Düngemitteln wie NPK, DAP oder Harnstoff und auch mit Herbiziden. Es kann durch Beregnungssysteme, Tropfen- oder Oberflächenbewässerungssysteme angewendet werden. Mischen Sie zuerst die empfohlene Menge mit min. 5 L Wasser und füllen Sie diese in einen Mischbehälter. Wir empfehlen einen Mischbarkeitstest vor der ersten Anwendung der Mischung.

Anwendungsempfehlung:

Blattapplikation:
Lösen Sie 3-5 g in Wasser und wenden Sie es nach dem Pflanzen oder nach Auftreten von Mangelerscheinungen an. Wiederholung nach 2-3 Wochen falls erforderlich.
  • Kernobst: 20-50 g/10L pro Baum
  • Zitrusfrüchte: 10 g/10L pro Baum.
  • Trauben: 10-20 g/10L pro Rebstock.
  • Feldfrüchte und Gemüse: 1,5 kg pro Hektar.
UV-Stabilität: Völlig UV-stabil bei Blattanwendungen.

Bodenapplikation:
Wenden Sie 30-100 g/Baum in sandigen Böden und 100-300 g in schweren Böden jährlich im Frühling an, sowohl vor als auch während des Frühjahrswachstums oder wenn Mangelscheinungen auftauchen.
  • Kernobst: 10 g/Baum pro 10 cm Stammdurchmesser.
  • Zitrusfrüchte: 5-10 g/m2 (Baumschulen), 150-250 g in sandigen Böden und 250-500 g in schweren Böden, 100-150 g/Baum für jährliche Pflegeprogramme.
  • Beeren und Trauben: 75-150 g pro 10 m.
  • Gemüse, Rasen: 5 kg/ha (z.B.: Futtergräser, Baumwolle, Hülsenfrüchte, Reis, Getreide, Zwiebeln, Kartoffeln, Tomaten, Kohl).
  • Flachs: 10 kg pro Hektar.
  • Schnittblumen: 10-20 g/100L im Sommer, 5-10 g/100L im Winter.
  • Zierpflanzen: 25-50 g/m3 (Topfpflanzen) 5-10 g/m3 (Beetpflanzen).
  • Zierhölzer: 60-70 g/Baum (gestreut) oder pro 10L Wasser.
  • Rosen: 10-15 g/m3 (gestreut) oder 25-50 g auf 10L Wasser.

Gebinde Aktualisieren
Auf Lager
sofort lieferbar
Einzelpreis 27,51 EUR
Preis enthält MwSt zzgl. Versandkosten
Menge: