EBS 1000 – Braugerät zur Erstellung von Kompost-Tee

999,00 

Artikelnummer: P00757 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Auf Grund der starken Nachfrage ca. 2 Wochen Lieferzeit!

EBS 1000 verfügt über:

– 1000 Liter Fassungsvermögen
– 4 Steigrohre mit Überlauf zur optimalen Zirkulation
– 2 Kompressoren, welche jeweils 6.600 Liter Luft pro Stunde hineinpumpen
– stabile Unterkonsruktion für den innerbetrieblichen Transport und Langlebigkeit

Jeder Gärtner kennt die Vorzüge von gutem, ausgereiftem Kompost, der zur Erhaltung der Mikroorganismen im Boden beiträgt. Bakterien und Mykorrhiza-Pilze gehen eine Symbiose mit den Feinwurzeln der Kulturpflanzen ein, welche dadurch leichter Wasser und Nährstoffe aufnehmen können.
Ohne ausreichenden Humus verliert der Boden seine Krümelstabilität, was zu einer geringeren Durchlüftung mit Wasser und Sauerstoff, sowie unzureichender Nährstoffversorgung der Kulturpflanzen führt.
Verstärkt treten Krankheiten und Schädlinge auf – die Erträge sinken! Ohne den durch die Lebensverbauung der Mikroorganismen entstandenen Humus werden die feinen, nährstoffreichen Bodenteilchen verweht oder weggeschwemmt. Die Fruchtbarkeit des Boden nimmt ab und geht folglich verloren.

Kompost-Tee ist ein selbsthergestellter, konzentrierter Auszug, welcher dem Boden die lebenden Mikroorganismen wieder zuführt. Somit ist eine langfristige Stabilisierung und Verbesserung des Bodens möglich. Die Kulturpflanzen wachsen besser, sind gesünder, kräftiger, Gemüse und Früchte werden schmackhafter – und es kann Dünger eingespart werden!

Ausbringung:
– 1:10 über die Pflanzenschutzspritze (Zum Befüllen ein Sieb verwenden)
– 1,5 – 2,0%ig in die Bewässerungsleitung injektiert (z. B. Dosatron), Filter an der Ansaugleitung anbringen

Zusätzliche Informationen

Gewicht 99 kg